Sonstige Aktivitäten 2019 (fortlaufend gereiht)

 

09.02.2019 - Arbeiten im Feuerwehrhaus

Fleißige Hände braucht die Feuerwehr immer. So waren heute diverse Arbeiten im Feuerwehrhaus angesagt. Die aktuelle To-Do-Liste konnte erfolgreich abgearbeitet werden.

23.03.2019 - Flurreinigungsaktion

Da bei der Feuerwehr der Umweltgedanke ebenfalls stark ausgeprägt ist, wurde bei der Flurreinigungsaktion tatkräftig mitgearbeitet. Ein Vormittag im Dienste der Umwelt ergab ein "Ergebnis" von 20 Stk. vollen Müllsäcken !!

 
 

08.04.2019 - Dankesfeier Forstner Albert

Da das aktive Berufsleben von Dir. Albert Forstner mit Mai zu Ende geht, nutzten die 4 Kommandanten und eine Abordnung der Ansfeldner Stadtpolitik im Zuge einer kleinen Dankesfeier Hr.Forstner für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen in der Stadtgemeinde zu würdigen.

Hr. Dir.Albert Forstner hatte stets ein offenes Ohr für die Anliegen der freiwilligen Feuerwehren und unterstützte diese auch immer wieder durch großzügige Spenden.

24.05.2019 - Kommandoausflug

Als entsprechende Anerkennung und kameradschaftliches Dankeschön für die geleistete Arbeit wurde erstmalig ein Kommandoausflug organisiert. Nach der gemütlichen Anreise nach Seewalchen wurde im Seecafe  ein ausreichendes Frühstücksbuffet konsumiert. Frisch gestärkt ging es nach Zipf, wo wir eine Besichtigung der Brauerei gebucht hatten. Nachdem wir intensiv in die Bierbraukunst "eingetaucht" waren, konnten wir bei herrlichem Wetter im anschließenden Gastgarten noch gemütlich entspannen. Eine wesentliche Unterstützung für die organisatorische Ausrichtung dieses Ausfluges erfolgte durch unseren Gebietsleiter der Brau-AG Hr. Herrenbauer. Ein Dankeschön an dieser Stelle.

Der Tagesausklang erfolgte dann noch wie geplant bei der Feuerwehr.

 

 

17.07.2019 - Bogenschießen

Auf Einladung von Bürgermeister Manfred Baumberger konnten sich diesesmal die Feuerwehren des Pflichtbereiches Ansfelden in einer ganz anderen Art und Weise messen.

Zum ersten mal wurde ein internes Turnier beim ASK-Nettingsdorf abgehalten. Nach einer entsprechenden Einschulung und den mehr oder weniger nötigen Trainingsschüssen ging es zum Parcour.

Unter professioneller Anleitung wurde zuerst versucht die entsprechenden Zielscheiben zu treffen. Die tatsächliche Entscheidung erfolgte zu guter letzt aber bei den Finalschüssen auf die Tierattrappen.

Wie bei jedem sportlichen Wettkampf wurde auch hier ein Verlierer "gefunden". Für die nächste Kameradschaftspflege wurde dann auch gleich ein entsprechender Termin fixiert.

 

 

19.07.2019 - Ferienspiel

Ferienaktion „Ein Tag als Feuerwehrmann/frau“

Wie jedes Jahr gibt es für Kinder und Jugendliche der Stadtgemeinde Ansfelden verschiedene Tätigkeiten, Abenteuer und Spiele die sie in den Ferien entdecken und erleben können.

Auch dieses Jahr luden die Feuerwehrjugendgruppen der Stadtgemeinde Ansfelden wieder zu  einem Tag unter dem Motto "Ein Tag als Feuerwehrmann/frau" ein. 
 

Nach dem Kennenlernspiel und einer Führung durch das Feuerwehrhaus der Freiw. Feuerwehr Ansfelden konnten die Teilnehmer in kleinen Gruppen jedes Feuerwehrfahrzeug erkunden und in das Leben eines Feuerwehrmannes eintauchen.

Im Feuerwehrhaus der Freiwillige Feuerwehr Freindorf konnten die Kinder und Jugendlichen noch die Feinheiten des Atemschutzeinsatzes erleben und ausprobieren.

Und im Feuerwehrhaus der Freiwillige Feuerwehr Nettingsdorf durften sie auch noch das Bewerbswesen kennenlernen. Natürlich mit viel Spaß bei einer kleinen Wasserschlacht verbunden . 

Nach einer kleinen Stärkung konnten die Jugendlichen nachmittags ein echtes Feuer löschen und mit den verschiedenen wasserführenden Armaturen hantieren. Als kleine Erinnerung wurde den Jugendlichen eine Feuerwehrurkunde verliehen. 

 

Die Jugendgruppen der Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden würden sich freuen wenn wir bei dem ein oder anderen Jugendlichen Interesse an der coolen, sinnvollen Freizeitbeschäftigung Feuerwehrjugend wecken konnten.

 
 

20.07.2019 - Beachvolleyball Turnier, Ansfelden

Die Teilnahme am diesjährigen Beachvolleyball Turnier bewies wiederum die vielfältigen sportlichen Betätigungsfelder der Kameraden der Feuerwehr Freindorf. Bei herrlichem Sommerwetter und Temperaturen um die 30° C wurde die Fitness auf eine ordentliche Probe gestellt. Mit einer guten Platzierung konnte man zwar nicht glänzen; der olympische Gedanke und der Riesenspaß stehen aber sowieso im Vordergrund.

31.07.2019 - Fußballgolf, Soccerpark Goldberg

Als lockerer Übungsabschluß vor der anstehenden Sommerpause wagten wir uns auf "feuerwehrfremdes Territorium". Beim Soccerpark in Goldberg sind beim Fußballgolf sowohl Taktik, Gefühl, Geschick und auf jeden Fall eine Menge Glück zu vereinen. In unterschiedlichen Ausprägungen ist dies den einzelnen Kameraden auch gelungen !

Da es ja grundsätzlich keine Verlierer gibt, ist das kameradschaftliche Verhältnis auch nach der Punkteauswertung noch aufrecht !!

Zum Abschluß gab es dann noch beim GH Strauß die entsprechende Stärkung.

 

10/11.08.2019 - Beach Volleyball Turnier, Nußdorf / St.Florian

Sportliches Wochenende für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Freindorf. Gleich zwei mal nahmen sie an Beach Volleyball Turnieren teil.

Das erste Turnier fand in Nußdorf am Attersee statt, und das Zweite in St.Florian. Der Spaß und die Kameradschaft standen dabei an erster Stelle.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Veranstaltern beider Turniere und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

07.09.2019 - Miteinander-Fest, Hauptplatz Haid

Beim familienfreundlichen Fest am Hauptplatz waren neben der Feuerwehr Freindorf auch Polizei, Rettung und der Bauhof vertreten.

Ansfelden Miteinander unterstützt Menschen, Netzwerke in der Nachbarschaft und darüber hinaus zu schaffen. Der Austausch mit und zwischen den Bewohnern aktiviert und motiviert Menschen, das Zusammenleben vor Ort zu verbessern und die Eskalation von Konflikten zu vermeiden.

Die Feuerwehr ist auf Grund des kameradschaftlichen Gefüges auch ein  Beispiel für ein gutes Miteinander und hier auch richtig platziert.

 

26.09.2019 - Rettertag, HTL Bau und Design Linz

Im Zuge einer Anforderung des Landesfeuerwehrkommandos wurde die Feuerwehr Freindorf ersucht, am Rettertag bei der HTL 1 (Bau und Design Linz; Seidelbastweg) bei eine Übungsvorführung unterstützend mitzuwirken. Gemeinsam mit Kameraden der FF-Ansfelden und FF-Nettingsdorf wurden in 2 Übungsszenarien (Personenrettung aus Unfallfahrzeug; gemeinsam mit dem Rettungsdienst) abgearbeitet.

 

 

28.09.2019 - Feuerwehrausflug, Linz

Der heurige Feuerwehrausflug führte uns nach einer kurzen morgendlichen Zugfahrt zum Musiktheater in Linz. Nach einer interessanten Führung hinter die Kulissen bzw. fachtechnischer Erklärung des organisatorischen Hintergrundes, welcher für einen Spielbetrieb notwendig ist, konnte im Musikcafe ein kleiner Stärkungsimbiss eingenommen werden.

Der Fußmarsch entlang der Landstraße zum Klosterhof regte den nötigen Appetit zum Mittagessen richtig an. Das Nachmittagsprogramm begann mit einer  Stadtrundfahrt imSightseeing-Bus durch Linz und einer anschließenden Besichtigung des ORF.

Der kameradschaftliche Ausklang fand dann beim Gasthof Strauß statt.

 

 
Bogenschießen3_edited