top of page

Ölaustritt

Am Sonntag den 04.06 wurde die Feuerwehr Freindorf um 15:33 Uhr zu einem Ölaustritt alarmiert.

Bei der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass in Bereich eines Öffnungsdeckels eines Industrieabwasserkanals unkontrolliert stechend riechende Flüssigkeit austrat. Der Flüssigkeitsaustritt hatte zufolge, dass die Flora und Fauna im entsprechenden Umfeld der Austrittsstelle sichtlichen Schaden davontrug.

Durch die gemeinsame Beratung mit Vertretern des entsprechenden Industriebetriebes, sowie einem Sachverständigen für Gewässer, Vertretern der Linz AG sowie der Exekutive und dem Bürgermeister wurde eine umgehende Behebung des vermutlich defekten Abwasserkanales in die Wege geleitet.

Die Einsatzstelle wurde somit der Behörde übergeben.




138 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brand Pkw

Am 21.12.2023 um 01:32 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf gemeinsam mit der Feuerwehr Ansfelden zu einem Pkw-Brand auf die Autobahn alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt w

Comments


bottom of page