top of page

Brandverdacht Container

Die Feuerwehr Freindorf wurde am 23.08 um 09:52 Uhr zu einem Brandverdacht eines Containers alarmiert. Nach zunächst nicht übereinstimmender Einsatzadresse konnte schließlich die richtige Adresse eruiert werden.

Bei einem "Büro- bzw. Aufenthaltscontainer" war es in Folge eines Feststoffofens zur Überhitzung der angrenzenden Bauteile und dadurch zu einer Rauchentwicklung gekommen. Das Brandgut wurde entsprechend ausgeräumt und Lüftungsmaßnahmen wurden durchgeführt.







178 Ansichten

Kommentare


bottom of page