top of page

Verkehrsunfall

Am 10.09 wurde die Feuerwehr Freindorf um 10:17 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Bereich KIKA-Kreuzung alarmiert.

Aus unbekannten Gründen stießen 2 Pkw zusammen. Ausfließende Betriebsmittel wurden gebunden und der Straßenbereich von Wrackteilen gereinigt. Das Abschleppunternehmen wurde bei der Fahrzeugbergung unterstützt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten war der Kreuzungsbereich nur erschwert passierbar.

Ein kurioses Detail am Rand. Die unmittelbaren Unfallzeugen als auch die Alarmierenden war eine Feuerwehr aus dem deutschen Raum (FF-Gerstetten) welche gerade von einem Bewerb die Heimreise antraten. Für die tatkräftige Unterstützung an der Einsatzstelle gab es dann im Gegenzug eine kurze gemütliche Einsatznachbesprechung mit einer kleinen Führung bei der Feuerwehr Freindorf.

Feuerwehrkameradschaft hört eben nicht bei geografischen Grenzen auf !





398 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brand Pkw

Am 21.12.2023 um 01:32 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf gemeinsam mit der Feuerwehr Ansfelden zu einem Pkw-Brand auf die Autobahn alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt w

bottom of page