Verkehrsunfall A1 Fahrtrichtung Salzburg

Aktualisiert: 8. März

Am 07.03 wurde die Feuerwehr Freindorf gemeinsam mit der Feuerwehr Ansfelden um 11:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es auf der A1 in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Auffahrt Ansfelden und Abfahrt Traun zu einem Auffahrunfall mit 2 beteiligten LKW. Der Fahrer des zweiten LKW wurde dabei im Fußbereich eingeklemmt. Unter Verwendung von mehreren hydraulischen Rettungsgeräten konnte der Fahrer aus seiner misslichen Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Für die Dauer der Arbeiten war die Einsatzstelle nur erschwert passierbar, wodurch es zu einem kilometerlangen Rückstau kam. (Fotos: fotokerschi)


Bericht fotokerschi


Bericht laumat


Bericht orf.at











126 Ansichten