top of page

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 18.01.2024 um 08:57 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf gemeinsam mit der Feuerwehr Ansfelden zu einem Verkehrsunfall auf die A1 alarmiert.

Der in Fahrtrichtung Wien unmittelbar nach der Auffahrt Ansfelden in seinem Führerhaus eingeklemmte LKW-Lenker konnte mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seiner eingeklemmten Lage rasch befreit werden. Der unbestimmten Grades verletzte Lenker wurde laufend medizinisch betreut und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Fahrtrichtung Wien nur erschwert passierbar.








163 Ansichten
bottom of page