top of page

Kabelbrand

Mit dem Einsatzstichwort "Funken am Dachständer" wurde die Feuerwehr Freindorf am 15.04 um 22:45 Uhr zu einem Kabelbrand alarmiert.

Vermutlich in Folge eines Kurzschlusses kam es im Bereich des elektrischen Hausanschlusses zu einem Funkenflug und in weiterer Folge zu einem Kabelbrand.

Der gesamte Bereich wurde kontrolliert und keine weitere Gefährdung festgestellt. Der anwesende Energieversorger konnte den Hausanschluss kurzfristig gefahrlos machen, damit am nächsten Tag eine vollständige Reparatur durchgeführt werden kann.


SYMBOLBILD

144 Ansichten

Comments


bottom of page