Wasserschaden

Am 16.03 um 01:04 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf zu einem Wasserschaden bei einem Textilmarkt alarmiert.

In Folge eines baulichen Schadens am dachseitigen Regenwasserablauf kam es in den darunterliegenden Räumlichkeiten zu einem großflächigen Wassereintritt. Unter Verwendung von Wassersaugern konnten die Räumlichkeiten trocken gelegt werden.

Da sich in den diversen Elektroverteilern Regenwasser eintrat bzw. ansammelte, wurde diesbezüglich durch eine Fachfirma die entsprechende Spannungsversorgung unterbrochen.







96 Ansichten